Finanzberatung Freiburg

Warum OKversichert? Ihre Vorteile auf einen Blick.

Als unabhängiger Ver­sicherungs­makler in Freiburg sind wir nicht an bestimmte Gesellschaften oder Produkte gebunden. Das heißt, wir können alle Versicherungen ver­gleichen und Ihnen genau die Produkte empfehlen, die am besten zu Ihren Anforderungen und zu Ihrer Lebenssituation passen.

Kunden kontaktieren mich, um eine Übersicht über Ihre Rentenansprüche und Vermögen im Alter zu erhalten. Oft sind viele Bausteine vorhanden, jedoch verhalten diese sich völlig unterschiedlich hinsichtlich Steuer, Verfügbarkeit, Rendite und vielen anderen Aspekten.

Um diese "vergleichbar" zu machen, gibt es den finanzmathematischen Ansatz der Ruhestandsplanung.


Ruhestandsplanung

 

Was bedeutet das für Sie? Ich nehme an, Sie verknüpfen damit den Gedanken, sich aus dem Arbeitsleben zu verabschieden und auf den Ruhestand vorzubereiten. Die Zeit anders zu verbringen, mehr zu reisen, sich ggf. sozial zu engagieren etc.

Ein Teil davon ist die Beantwortung der Frage, wie es im Alter mit der finanziellen Situation aussieht. Wie hoch ist mein Anspruch aus der gesetzlichen Rentenversicherung, der betrieblichen Alters­vorsorge, sonstigen Sparverträgen, Immobilien, Verkauf der Firma? Habe ich mir Erbschaften zu rechnen? Wie ist die steuerliche Situation?

Welchen Betrag habe ich monatlich zur Verfügung?

Die Lösung auf zu diesen Fragen bietet eine finanzmathematische Betrachtungsweise. Hier werden alle Bausteine erfasst und auf einen sogenannten Barwert (Verrentungskapital) heruntergerechnet, der bei Ruhestandsbeginn vorhanden ist/sein soll.

Sie finden hier eine beispielhafte Kurzversion einer Auswertung: 

Natürlich gibt es viele unbekannte Variablen, die eine genaue Vorhersage unmöglich machen. Die Sterblichkeit kann nur durchschnittlich betrachtet werden, die Zinsen sind nicht vorhersehbar, die Entwicklung der Sozialversicherung ist schwankend, Lebenskrisen etc. Selbst der Renteneintritt wird gesetzlich gewollt immer weiter nach hinten aufgeschoben.

Trotzdem gibt sie einen guten Anhaltspunkt, was der Einzelne tun kann, um sein Ziel zu erreichen.

Nach der Ermittlung des Barwertes gilt es, sich der folgenden Frage zu stellen:

"Woher bekomme ich die größtmögliche Netto-Rente für den kleinstmöglichen heutigen Netto-Betrag"

Ein spannendes Thema. Hier müssen dann die verschiedenen Schichten in einem sogenannten Schichtenvergleich betrachtet werden. Je nach Schicht ändert sich die steuerliche Förderung, aber auch die Besteuerung im Rentenalter. Vor- und Nachteile gilt es abzuwägen. Als Ver­sicherungs­makler in Freiburg helfe ich Ihnen dabei gerne.

Je früher Sie sich damit befassen, umso besser bekommen Sie die Situation in den Griff.

Gerne stehen wir zur Verfügung für ein Gespräch. 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...